Sie kommen jetzt auf die externe Seite www.denkmalschutz.de – Möchten Sie fortfahren?

Fortfahren abbrechen

Briefkarten: Leuchter-Engel

Art.-Nr.: KE160

Kerzentragende Engel umringen die Strahlenkranzmadonna am spätgotischen Marienleuchter in der Propsteikirche Kempen.

Mehr erfahren
11,20 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Auf Lager • Sofort Lieferbar

Wer die Spuren mittelalterlicher Künstler verfolgt, muss sich oft mit Notnamen behelfen,... mehr

Eigenschaften

Hersteller Monumente
Artikel-Nr. KE160
Produkt Briefkarten: Leuchter-Engel
Set: 8 Klassiker-Briefkarten, 4 Motive, 8 Umschläge
Format: 11 x 16,5 cm
Standardhinweise: Diesen Artikel können Sie auch im Rahmen unserer Vorteilspakete erwerben. <a href="/schreib-mit-kultur-das-kartenprogramm/vorteilspakete">&raquo; Zu den Paketen</a>

Über das Produkt

Briefkarten: Leuchter-Engel

Wer die Spuren mittelalterlicher Künstler verfolgt, muss sich oft mit Notnamen behelfen, wenn sich ihre tatsächlichen Namen im Dunkel der Geschichte verloren haben. Dies ist auch bei dem sogenannten von Carben-Meister der Fall, dem man die Schnitzfiguren des spätgotischen Marienleuchters in der Propsteikirche Kempen aufgrund stilistischer Vergleiche zuschreibt. Namensgeber für diesen im frühen 16. Jahrhundert in oder bei Köln tätigen Bildhauer war der Auftrag des Priesters Victor von Carben (1422–1515). Er stiftete zwischen 1505 und 1510 zwei Skulpturengruppen aus Sandstein, die im Kölner Dom an Pfeilern in der Nähe der Marienkapelle angebracht sind. Dieselbe Handschrift verraten weitere Stein- und Holzskulpturen, beispielsweise eine Beweinung Christi im Essener Münster. Ähnlichkeiten mit den Leuchterengeln in Kempen ergeben sich in den einzeln herausgearbeiteten Haarpartien, kleinen Kinnformen, großen Händen und kantig gebrochenen Gewandfalten. Neben dem Marienleuchter verdienen in St. Mariae Geburt in Kempen auch das Chorgestühl, das unter anderem Fabeln und Sprichwörter abbildet, drei Altäre aus Antwerpen und die Renaissance-Orgel Beachtung. Die Restaurierung des Orgelgehäuses erfolgte mit Unterstützung der Deutschen Stiftung Denkmalschutz.

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Briefkarten: Leuchter-Engel"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Unsere Preise sind Endpreise und enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer.

Zusätzlich entstehen bei Inlandsbestellungen Versandkosten von 4,80 € je Versandeinheit. Bei Stockschirmen und Monumente-Sammelschubern entsteht immer getrennter Versand 4,80 €.

Die Auslieferung geschieht bei Sendungen unter 1.000 Gramm im Briefformat bis DIN C4 durch die Deutsche Post, alle anderen Produkte erhalten Sie per Paketdienst oder DHL.

Ab einem Warenwert von 50 € liefern wir in Deutschland an eine Anschrift versandkostenfrei. Geschenksendungen mit beigefügter Briefkarte werden mit 5,80 € (4,80 € + 1,00 € Karte) je Sendung berechnet.

Wünschen Sie Sonder-Versandformen wie Expressendung etc., berechnen wir dies nach Aufwand. Bitte rufen Sie uns dazu an: Tel. 0228/9091-313.

Für Auslandsbestellungen wählen und berechnen wir den günstigsten Versandweg. Über den Internetshop www.monumente-shop.de sind Auslandsbestellungen nicht möglich. Bitte rufen Sie uns an: Tel. +49228/9091-313. Wir beraten Sie zu den Auslandsportokosten und nehmen Ihre Bestellung telefonisch entgegen.

Die Lieferung erfolgt in der Regel innerhalb von 6 Werktagen, es sei denn, ein Produkt ist nicht lieferbar oder Sie haben ausdrücklich eine gemeinsame Sendung gewünscht. In der Vorweihnachtszeit ist mit etwas längeren Lieferzeiten zu rechnen. Nachlieferungen einzelner bestellter Waren, die zunächst nicht vorrätig waren, erfolgen kostenfrei. Dies gilt nicht für Subskriptionen oder Produkte aus der Vorschau.

Wir liefern, solange der Vorrat reicht.
Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.