Sie kommen jetzt auf die externe Seite www.denkmalschutz.de – Möchten Sie fortfahren?

Fortfahren abbrechen

Briefkarten: Frühling im Foerster-Garten

Art.-Nr.: KF166

Für farbenfreudige Grüße, die den Frühling herbeilocken: Bunte Tulpen, Traubenhyazinthen und Osterglocken fotografiert von Hans Bach im Foerster-Garten in Potsdam-Bornim.

Mehr erfahren
11,20 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Auf Lager • Sofort Lieferbar

"Gartentulpen aller Arten von Ostern bis Pfingsten", zählte der Staudenzüchter Karl Foerster in... mehr

Eigenschaften

Hersteller Monumente
Artikel-Nr. KF166
Produkt Briefkarten: Frühling im Foerster-Garten
Set: 8 Klassiker-Briefkarten, 4 Motive, 8 Umschläge
Format: 11 x 16,5 cm
Standardhinweise: Diesen Artikel können Sie auch im Rahmen unserer Vorteilspakete erwerben. <a href="/schreib-mit-kultur-das-kartenprogramm/vorteilspakete">&raquo; Zu den Paketen</a>

Über das Produkt

Briefkarten: Frühling im Foerster-Garten

"Gartentulpen aller Arten von Ostern bis Pfingsten", zählte der Staudenzüchter Karl Foerster in seinen "Lebenden Gartentabellen" auf. Sechs Blütezeitengruppen nannte er und gab stets die Wuchshöhen mit an. Ideal, um Kombinationen aus Zwiebelblumen und mehr jährigen Stauden zu konzipieren. Kein Wunder, dass die "Gartentabellen" auch im 21. Jahrhundert Planzenenthusiasten als Inspirationsquelle dienen.

Anregungen für eigene Beete kann man sich aus dem Foerster-Garten sogar selbst holen. Marianne Foerster, die ihn von ihrem Vater erbte, weiter pflegte und nach ihrem Tode 2010 an die Marianne Foerster-Stiftung in der Deutschen Stiftung Denkmalschutz weiter gab, pflanzte auch Tulpen, die sie in warme und kühle Farbgruppen aufteilte. Ihre "Besonderen" in Tiefviolett und Feuerrot sowie geflammte und gestreifte Sorten setzte sie sogar extra auf die äußeren Mauern. Vielleicht, um sie vor den hungrigen Wildschweinen zu bewahren...

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Briefkarten: Frühling im Foerster-Garten"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Unsere Preise sind Endpreise und enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer.

Zusätzlich entstehen bei Inlandsbestellungen Versandkosten von 4,80 € je Versandeinheit. Bei Stockschirmen und Monumente-Sammelschubern entsteht immer getrennter Versand 4,80 €.

Die Auslieferung geschieht bei Sendungen unter 1.000 Gramm im Briefformat bis DIN C4 durch die Deutsche Post, alle anderen Produkte erhalten Sie per Paketdienst oder DHL.

Ab einem Warenwert von 50 € liefern wir in Deutschland an eine Anschrift versandkostenfrei. Geschenksendungen mit beigefügter Briefkarte werden mit 5,80 € (4,80 € + 1,00 € Karte) je Sendung berechnet.

Wünschen Sie Sonder-Versandformen wie Expressendung etc., berechnen wir dies nach Aufwand. Bitte rufen Sie uns dazu an: Tel. 0228/9091-313.

Für Auslandsbestellungen wählen und berechnen wir den günstigsten Versandweg. Über den Internetshop www.monumente-shop.de sind Auslandsbestellungen nicht möglich. Bitte rufen Sie uns an: Tel. +49228/9091-313. Wir beraten Sie zu den Auslandsportokosten und nehmen Ihre Bestellung telefonisch entgegen.

Die Lieferung erfolgt in der Regel innerhalb von 6 Werktagen, es sei denn, ein Produkt ist nicht lieferbar oder Sie haben ausdrücklich eine gemeinsame Sendung gewünscht. In der Vorweihnachtszeit ist mit etwas längeren Lieferzeiten zu rechnen. Nachlieferungen einzelner bestellter Waren, die zunächst nicht vorrätig waren, erfolgen kostenfrei. Dies gilt nicht für Subskriptionen oder Produkte aus der Vorschau.

Wir liefern, solange der Vorrat reicht.
Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.