Sie kommen jetzt auf die externe Seite www.denkmalschutz.de – Möchten Sie fortfahren?

Fortfahren abbrechen
Merian

Maria Sibylla Merian

 

Die deutsche Naturforscherin und Künstlerin Maria Sibylla Merian (1647-1717) war eine der beeindruckendsten Frauen des 17. und 18. Jahrhunderts. Sie unternahm 1699-1701 eine Reise zu den damaligen niederländischen Kolonien Südamerikas. Ergebnis ihrer Forschungsreise war ihr Hauptwerk Metamorphosis insectorum Surinamensium, welches sie wegen ihrer genauen Beobachtungen und Darstellungen zur Metamorphose der Schmetterlinge. Merian leistete nicht nur einen wichtigen Beitrag zum naturwissenschaftlichen Diskurs ihrer Zeit, sondern hinterließ auch eine Sammlung beeindruckender Naturzeichnungen. Die schönsten Blumen oder Schmetterlinge finden Sie auf unseren Produkten!  

 

  Die deutsche Naturforscherin und Künstlerin Maria Sibylla Merian (1647-1717) war eine der beeindruckendsten Frauen des 17. und 18. Jahrhunderts. Sie unternahm 1699-1701 eine Reise zu den... mehr erfahren »
Fenster schließen
Maria Sibylla Merian

 

Die deutsche Naturforscherin und Künstlerin Maria Sibylla Merian (1647-1717) war eine der beeindruckendsten Frauen des 17. und 18. Jahrhunderts. Sie unternahm 1699-1701 eine Reise zu den damaligen niederländischen Kolonien Südamerikas. Ergebnis ihrer Forschungsreise war ihr Hauptwerk Metamorphosis insectorum Surinamensium, welches sie wegen ihrer genauen Beobachtungen und Darstellungen zur Metamorphose der Schmetterlinge. Merian leistete nicht nur einen wichtigen Beitrag zum naturwissenschaftlichen Diskurs ihrer Zeit, sondern hinterließ auch eine Sammlung beeindruckender Naturzeichnungen. Die schönsten Blumen oder Schmetterlinge finden Sie auf unseren Produkten!  

 

1-20 / 6
Filter schließen
 
  •  
  •  
von bis
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Notizbuch DIN A5 Merian Tulpe
Notizbuch DIN A5 Merian Tulpe
Purpurfarbene Tulpe Maria Sibylla Merian, 1647–1717, Detail aus: De Europische Insecten, Kupferstich 1730 Künstlerische Finesse und naturkundliche Pionierarbeit gehen in den Raupen- und Insektenbüchern von Maria Sibylla Merian eine...
14,90 € *
ART.-NR.: PN002F
Briefkarten: Frühlingswelt Merian
Briefkarten: Frühlingswelt Merian
Maria Sibylla Merian war eine ungewöhnliche Frau, die 1699 sogar ohne männliche Begleitung nach Südamerika reiste. Sie spezialisierte sich auf Gouache- und Seidenmalerei, unterrichtete Patriziertöchter im Zeichnen und Sticken, verkaufte...
11,80 € *
ART.-NR.: KM202
Inhalt 8 Stück (1,48 € * / 1 Stück)
Briefkarten: Rosenwelt Merian
Briefkarten: Rosenwelt Merian
Rosenwelt Merian Eine weinrote Pfingstrose und zauberhafte Rosenbilder – natürlich mit liebevoll „portraitierten“ Schmetterlingen nach der Vorliebe der Naturforscherin
11,80 € *
ART.-NR.: KM190
Inhalt 8 Stück (1,48 € * / 1 Stück)
Schirm Merian Schmetterlinge
Schirm Merian Schmetterlinge
Denkmal-Design Als Künstlerin und Naturforscherin ging Maria Sibylla Merian (1647–1717) vor 300 Jahren einen außergewöhnlichen Lebensweg. Davon zeugen ihre ­typischen Motive: Pflanzen, Raupen und Insekten. Produktionsbedingt sind leichte...
45,00 € *
ART.-NR.: AR049
Briefkarten: Blumenwelt Merian
Briefkarten: Blumenwelt Merian
Das Tulpenbild stammt aus einem der drei bekannten von M. S. Merian selbst kolorierten Ausgaben ihres Blumenbuches in der Sächsischen Landesbibliothek Dresden (SLUB). Wie vom Winde verweht neigen sich die Blütenkelche zweier wertvoller...
11,80 € *
ART.-NR.: KM183
Inhalt 8 Stück (1,48 € * / 1 Stück)
Briefkarten: Wunderwelt Merian
Briefkarten: Wunderwelt Merian
Wunderwelt der Merian Eine Ausgabe des Surinambuches hat Maria Sibylla Merian offenbar selbst ihrer Heimatstadt Frankfurt am Main geschickt, wo man das Meisterwerk heute in der dortigen Universitätsbibliothek als besondere Rarität in...
11,80 € *
ART.-NR.: KM181
Inhalt 8 Stück (1,48 € * / 1 Stück)
1-20 / 6